Kunde
Leistungen
  • Pro­jekt­ent­wick­lung
  • Work­shop­de­sign
  • Work­shop­mo­de­ra­tion
DESIGN THINKING
Wir unter­stüt­zen die FMH seit 2018 bei der Ent­wick­lung von Lösungs­an­sät­zen für die Digi­ta­li­sie­rung in der ambu­lan­ten Gesund­heits­ver­sor­gung. Nach einer umfas­sen­den Grund­la­gen­stu­die ging es in einem zwei­ten Schritt darum mit ver­schie­de­nen Gesund­heits­ex­per­ten und Pati­en­ten­ver­tre­tern kon­krete evo­lu­tio­näre und revo­lu­tio­näre Sze­na­rien für eine „Pra­xis der Zukunft“ zu ent­wick­len.
Mit dem Design Thin­king Ansatz haben wir uns eine agile Methode zur Stra­te­gie- und Inno­va­ti­ons­ent­wick­lung zu nutze gemacht. In einem 2-tägi­gen, ana­ly­tisch-struk­tu­rier­ten aber spie­le­risch-intui­tiv umge­setz­ten Work­shop haben wir erfolgs­ver­spre­chende, zukunfts­ori­en­tierte Pra­xis­mo­delle ent­wickelt – immer mit den Bedürf­nis­sen von Ärz­tin­nen und Pati­en­In­nen im Fokus. Unser Part­ner dabei: Inno­veto