Uncategorized

Marketing, Branding, Werbung, Public Relations – Was ist was?

By March 19, 2020 April 21st, 2020 No Comments
Marketing Branding PR Agentur Zürich

Mar­ket­ing, Brand­ing, Wer­bung, Pub­lic Rela­tions: Diese Begriffe hört man oft gemein­sam ver­wen­det und ger­ade für Laien ist nicht immer klar, was der Unter­schied zwis­chen diesen Begrif­f­en und The­men ist. Fest­ste­ht, das gle­iche bedeuten sie nicht und: sie wer­den oft falsch ver­wen­det. Um etwas Klarheit in den Nomen­klatur-Dschun­gel des Mar­ket­ings zu brin­gen, wer­den wir in diesem Blog einen Erk­lärungsver­such angehen.

Mar­ket­ing: Im Mar­ket­ing geht es um die unternehmerische Aus­rich­tung ein­er Organ­i­sa­tion an den Bedürfnis­sen der Kun­den sowie den Bedin­gun­gen des Mark­tum­feldes. Das ulti­ma­tive Ziel ist die Befriedi­gung der Kun­denbedürfnisse (funk­tion­al, emo­tion­al und sozial) durch eine absolute Kun­de­nori­en­tierung und dadurch den Auf­bau und die Pflege nach­haltiger und bei­d­seit­ig «vorteil­hafter» Beziehun­gen. Mar­ket­ing ist die Fähigkeit, die vollen Möglichkeit­en ein­er Organ­i­sa­tion zu nutzen, um den Kun­den die best­mögliche Erfahrung zu bieten. Mar­ket­ingziele kön­nen sowohl ökonomis­ch­er Natur sein (z.B. Mark­tan­teil, Umsatz) als auch psy­chol­o­gis­ch­er Natur (z.B. Image, Kundenzufriedenheit).

Brand­ing: Brand­ing ist Marken- und Image­bil­dung. Durch gezielte Mass­nah­men und Strate­gien wird eine Marke mit bes­timmten Eigen­schaften entwick­elt, so dass sie sich gegenüber den Mit­be­wer­bern dif­feren­ziert posi­tion­iert bei den Kun­den etablieren kann. Das Logo ist ein Bestandteil der Marke. Cor­po­rate Design und Logo zusam­men versinnbildlichen die Marke. Es ist aber das gesamte Markenerleb­nis auf allen Berührungspunk­ten und Kanälen, dass let­ztlich einen »Brand« aus­macht. Brand­ing ist erfol­gre­ich, wenn die Marke bei der Ziel­gruppe die gewün­scht­en pos­i­tiv­en Assozi­a­tio­nen hervorruft.

Pub­lic Rela­tions: PR, also Öffentlichkeit­sar­beit, beschreibt die Beziehung zwis­chen der Öffentlichkeit und einem Unternehmen. PR bein­hal­tet alle Bere­iche der Aussenkom­mu­nika­tion eines Unternehmens – von Kun­den­beziehun­gen bis hin zur Pressear­beit. Meist sind dies Mass­nah­men, um Medi­en, Kun­den, Part­ner und Mitar­beit­er über die eige­nen Leis­tun­gen zu informieren. Hauptziel der PR ist die Steigerung der Bekan­ntheit sowie die Etablierung des gewün­scht­en Images, um Glaub­würdigkeit und Ver­trauen aufzubauen.

Wer­bung: Als Wer­bung lassen sich klare, meist ein­fache Botschaften ver­ste­hen, die an eine bes­timmte Ziel­gruppe gerichtet sind und dem Zweck dienen, eine konkrete Leis­tung vorzustellen, Inter­esse zu weck­en und zu ein­er Hand­lung zu ani­mieren. Die Form und der Inhalt der Wer­bung müssen auf die Kom­mu­nika­tion­s­ge­wohn­heit­en und das Ver­hal­ten der Ziel­gruppe zugeschnit­ten sein.

Kom­mu­nika­tion: Im Prinzip ist «Kom­mu­nika­tion» lediglich der Aus­tausch oder die Über­tra­gung von Infor­ma­tio­nen, die auf ver­schiede­nen Wegen stat­tfind­en kann. Im Zusam­men­hang mit dem Mar­ket­ing-Mix spricht man von der Kom­mu­nika­tion­spoli­tik, als Mar­ketin­gin­stru­ment. Ziel ist die Ver­mit­tlung von Wis­sen sowie die Steuerung der Erwartun­gen und des Ver­hal­tens ein­er Zielgruppe.

 

Alle News