Uncategorized

Health 4.0 – Hype oder Revolution?

By September 3, 2019 September 29th, 2019 No Comments
Digitalisierung im Gesundheitswesen

Heute fand unter dem Motto „digi­tal gemein­sam erle­ben“ der dritte natio­nale Digi­tal­tag statt. Die­ser hat zum Ziel, die Digi­ta­li­sie­rung der Schwei­zer Bevöl­ke­rung näher zu brin­gen, eine ver­tiefte Debatte zu die­sem Thema anzu­re­gen und die Chan­cen und Her­aus­for­de­run­gen auf­zu­zei­gen. Im Fokus auch das Thema Health 4.0 mit fol­gen­den Fra­gen: Wie kann die Digi­ta­li­sie­rung hel­fen, gesund zu wer­den und gesund zu blei­ben? Kön­nen digi­tale Tech­no­lo­gien das Leben mit einer Krank­heit erleich­tern? Und wie steht es mit dem Ver­trauen in die digi­ta­len Hel­fer? Was macht die Digi­ta­li­sie­rung mit dem Men­schen?

Eine grosse Aus­wahl aktu­el­ler digi­ta­ler Lösun­gen wurde prä­sen­tiert:

  • digi­tale Kran­ken­ver­si­che­rungs­lö­sun­gen
  • tele­me­di­zi­ni­sche Apps für den digi­ta­len Arzt­be­such
  • digi­tale Pati­en­ten- und Kun­den­por­tale
  • Apps zur Salu­to­ge­nese, zur Gesund­heits­prä­ven­tion oder um bes­ser mit einer Krank­heit zu leben
  • digi­tale Tech­no­lo­gien, die Lösun­gen ent­lang der Gesund­heits­kette unter­stüt­zen
  • Com­pu­ter­spiele zur Schmerz­be­hand­lung

Es wur­den aber auch schwie­ri­gere The­men ange­spro­chen wie Ver­un­si­che­rung, Soli­da­ri­tät, Daten­schutz und Ethik. Wich­tig scheint, dass wir jetzt weg­kom­men vom Silo­den­ken und Ein­zel­lö­sun­gen wis­sen­schaft­lich vali­diert zu Gesamt­lö­sun­gen für das gesamte Öko­sy­stem Gesund­heit ver­net­zen.

Dass Digi­tal Health kein Hype ist, son­dern wirk­lich das Gesund­heits­we­sen revo­lu­tio­nie­ren wird, ist für mich kla­rer denn je. So fragte ich mich dann auch am Schluss: Ist ein ana­lo­ges Gesund­heits­we­sen in Zukunft über­haupt noch mög­lich?