Uncategorized

Effektive Spitalkampagnen

By August 12, 2021 No Comments
Spitalmarketing, Plakate Kampagne KSA

Gesund­heit ist eines der wichtig­sten Anliegen der Schweiz­erin­nen und Schweiz­er. Beson­ders vor dem Hin­ter­grund der Coro­na-Pan­demie ist Gesund­heit ein omnipräsentes The­ma und wir wer­den tagtäglich mit ein­er Unmenge an Gesund­heitsin­for­ma­tio­nen kon­fron­tiert. Umso schwieriger ist es, sich in diesem Kon­text mit sein­er Botschaft her­vorzuheben und die rel­e­van­ten Ziel­grup­pen zu erreichen.Dieser Her­aus­forderung hat sich Lumi­na Health im Auf­trag des Kan­ton­sspi­tals Aarau gestellt und in grossar­tiger Tea­mar­beit eine inno­v­a­tive Kam­pagne rund um die “Bauchge­sund­heit” entwickelt.

Die Entwick­lung und Umset­zung der Kam­pagne war ein ein­jähriger und mehrphasiger Prozess. Aus­gangspunkt war eine umfan­gre­iche Analyse der Aus­gangslage und Prob­lem­stel­lung inklu­sive aktuellen Her­aus­forderun­gen sowie der Def­i­n­i­tion der rel­e­van­ten Ziel­grup­pen und Stake­hold­er und deren Bedürfnisse. Dabei war es uns ein gross­es Anliegen, stets evi­denzbasiert vorzuge­hen. Somit flossen in alle Über­legun­gen und Umset­zun­gen unter anderem Erken­nt­nisse der Kom­mu­nika­tion­swis­senschaften sowie Ver­hal­tensökonomie mit ein. Obwohl ger­ade die Gesund­heit des Bauch­es und seinen Orga­nen ein Fach­bere­ich ist, der viele Per­so­n­en bet­rifft, erhält dieser im All­t­ag oft­mals wenig Aufmerk­samkeit. So sind Krankheits­bilder rund um die Magen-Darm-Gesund­heit für viele mit Scham ver­bun­den. Daher haben wir uns zum Ziel geset­zt, dieses kom­plexe und oft­mals tabuisierte The­ma auf eine ver­ständliche, infor­ma­tive, men­schliche und auch unter­halt­same Weise darzustellen.

Bei der Pla­nung ein­er Kam­pagne muss immer die Ziel­gruppe im Fokus ste­hen. Erst wenn die Ziel­gruppe mit ihren Bedürfnis­sen bekan­nt ist, kön­nen Konzepte und Botschaften entwick­elt wer­den. Dazu wurde nach Def­i­n­i­tion der Ziel­grup­pen eine aus­führliche “Patient Jour­ney” erstellt, welche für die ver­schiede­nen Schritte, welche die einzel­nen Ziel­grup­pen durch­laufen, die jew­eili­gen Bedürfnisse und Brand-Touch­points iden­ti­fizierte. Um die Wirk­samkeit der Haup­tkam­pag­nen-Sujets zu testen, wurde vor Kam­pag­nen­launch eine qual­i­ta­tive Umfrage durchge­führt, welche die Effek­tiv­ität bestätigte. Ent­standen ist ein inno­v­a­tives Konzept mit Tief­gang, das die Bedürfnisse der Ziel­grup­pen in den Fokus rückt. Auf unter­hal­tende und ent­las­tende Weise wird auf Plakat­en, Bussen, Social Media, Anzeigen, einem Mag­a­zin und ein­er Microsite das The­ma „Bauchge­sund­heit“ zum öffentlichen Gespräch gemacht und das entsprechende medi­zinis­che Ange­bot des KSA beleuchtet. Kern der Kam­pagne bilden die muse­al insze­nierten Bild­mo­tive von Magen, Darm und Leber. Die als Kunst­werke dargestell­ten Bau­chor­gane sollen den Betra­chtern die wertvollen und oft unter­schätzten Organe und deren Funk­tio­nen näher brin­gen. Mit der Kam­pagne sollen bei Betrof­fe­nen und Ange­höri­gen Ver­trauen aufge­baut, Äng­ste abge­baut werden.

> Weit­ere Impres­sio­nen zum Pro­jekt find­en Sie hier

> Oder Besuchen Sie die Kam­pag­nen-Web­seite für mehr Informationen